Startseite » Weinkühlschränke

Weinkühlschränke

Der Weinkühlschrank ist nicht mehr nur das Luxusmodell für die feine Küche in Gaststätten. Heutzutage können auch Sie zu Hause einen perfekten Wein genießen – alles was Sie dazu brauchen ist der richtige Wein und ein Weinkühlschrank! Mittlerweile bieten auch die bekannten Marken-Hersteller Weinkühlschränke für den Privatbereich an. Doch worauf soll man bei einem Weinkühlschrank achten? Wir geben Ihnen mit dieser Seite einen Ratgeber zur Hand, der die wichtigsten Fragen zum Thema klären soll.

Aktuelle Top-Weinkühlschrankmodelle

Die folgende Liste zeigt die derzeit besten Weinkühlschränke mit einer bzw. zwei Temperaturzonen.

Worauf Sie beim Kauf eines Weinkühlschranks achten sollten

Natürlich spielen beim Kauf subjektive Punkte eine große Rolle: das Design bzw. die Marke ist immer wieder ein wichtiges Kaufkriterium. Doch nicht nur das Aussehen und der Name sind bei der Wahl entscheidend – vor allem technische Elemente können die Kaufentscheidung beeinflussen. Diese Kaufkriterien sind unserer Meinung nach entscheidend:

  • Design / Farbe
  • Marke
  • Energieeffizienz
  • Kaufpreis
  • Temperaturzonen
  • Fassungsvermögen

Energieeffizienzklasse

Bei jedem elektrischen Gerät ist die Energieeffizienz sehr wichtig. Strom ist teuer: je geringer der Stromverbrauch, desto geringer sind die Unterhaltungskosten für den Weinkühlschrank.

Anschaffungspreis des Weinkühlschranks

Aufgrund der Energiekosten macht es manchmal mehr Sinn, ein teureres Weinkühlschrank-Modell zu kaufen. Denn der Kaufpreis darf nicht einzeln betrachtet werden – auch die Folgekosten sind entscheidend.

Temperaturzonen

Die meisten Geräte haben mehrere Temperaturzonen, denn etliche Weinsorten benötigen eine jeweils andere Temperatur. Besonders bei der gleichzeitigen Lagerung von Weiß- und Rotwein sollte ein Weinkühlschrank mit mindestens 2 Temperaturzonen gewählt werden, um die richtige Weintemperatur liefern zu können.

Weinkühlschrank-Fassungsvermögen

Die Kühlschrank-Hersteller bieten neben unterschiedlichen Features auch verschiedene Größen an. Das macht die Wahl des richtigen Weinkühlschranks nicht einfacher. Wie viele Weine möchten Sie gleichzeitig lagern? Diese Frage sollten Sie beantworten können, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden. Die Wahl im Nachhinein zu ändern wird schwierig. Sobald ein Weinkühlschrank gekauft ist, werden Sie schnell zum Weinsammler!

Fazit

Ein Weinkühlschrank ist für Weinliebhaber ein Muss. Die richtige Lagerung macht den Wein nicht nur wertiger, er wird auch geschmackvoller! Falls Sie immer noch nicht den passenden Weinkühlschrank gefunden haben, empfehlen wir Ihnen unsere Weinkühlschrank Vergleichstabelle.